Gewaltfreie Kommunikation, zwei Personen im Gespräch

Mediation

In der Mediation geht es darum in Konfliktsituationen für konkrete Sachthemen umsetzbare Lösungen zu finden, zB. Betreuung der Kinder oder Höhe der Unterhaltsbeiträge. Mit der Unterstützung des Mediators handeln die Konfliktparteien eine einvernehmliche Lösung aus, welche die Interessen beider Seiten berücksichtigt. Diese Lösung wird als schriftliche Vereinbarung festgehalten.

In der Mediation geht es nicht primär darum Beziehungs- und Kommunikationsthemen zu klären, dafür wäre das Vorgehen in der Paarberatung geeignet.

Mediation eignet sich bei:

  • Trennung/Scheidung
  • Familienkonflikten
  • Erbschaftskonflikten

Nach Absprache führe ich die Mediationen, vor allem bei Trennung und Scheidung, ganz oder teilweise mit einer Co-Mediatorin mit juristischem Hintergrund durch.

In der Regel braucht es für eine Mediation 2-4 Termine à 1.5-2 Stunden.

Kosten: CHF 150.– pro Stunde

(Falls Sie einen Termin absagen müssen, tun Sie dies bitte bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, sonst wird er verrechnet.)